Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Verkehrsversuch gestartet

Schilder erklären Regeln

Der Verkehrsversuch im Kreuzungsbereich von Breiter, Schuh- und Stiftstraße ist am Dienstag gestartet. Speziell angefertigte Schilder weisen auf die geltenden Regeln hin und erläutern auch die Hintergründe des Verkehrsversuchs. Es gilt „Rechts vor Links“, Fahrzeuge müssen Schrittgeschwindigkeit einhalten und Fußgänger haben Vorrang. Die Ampel ist ausgeschaltet. Der Verkehrsversuch geht längstens bis zum 31. Mai. Sollten vorher Probleme auftauchen, wird, wenn möglich, nachgesteuert oder der Versuch abgebrochen.
Weitere Informationen gibt es auch auf:
https://www.lemgo.de/bauen-und-umwelt/strassenbaumassnahmen/verkehrsversuch-breite-strasse.

Zu allen Seiten weisen Schilder auf den Verkehrsversuch und die geltenden Regeln hin. (Fotos: Alte Hansestadt Lemgo)


* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang