Tannenbaumschmücken in Voßheide, 29.11.19

Nachdem der stattliche Tannenbaum vom diesjährigen Stifter vom Kluckhof abgeholt worden ist, wurde er auf dem Dorfplatz von den ehrenamtlichen Helfern aufgestellt. Wie in jedem Jahr bestückte die Feuerwehr den Baum mit einer Lichterkette.

Am 29. November konnnte dann das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken stattfinden. Die Kinder und Erzieherinnen der Villa Wirbelwind hatten im Vorfeld wieder eine Besonderheit gebastelt und so konnten die glänzenden Engel ihren Platz an dem Baum finden. Jedes Kind konnte den Platz seines gebastelten Engels an der großen Tanne bestimmen. Die Feuerwehr hatte extra die „große Leiter“ eingesetzt, damit alle Wünsche erfüllt werden konnten und der Weihnachtsbaum überall strahlen kann.

Der Posaunenchor der Kirchengemeinde Voßheide trug zum Gelingen der Veranstaltung mit Weihnachtsliedern zum Mitsingen bei. Bei einem Punsch oder Glühwein bzw. Waffeln und Würstchen konnten sich die Besucher aufwärmen und viele Gespräche führen. Die Kinder konnten auf dem Dorfplatz spielen und toben und hatten dabei viel Spaß.

Pastor Dirk Hauptmeier und Angelika Krüger von der Dorfgemeinschaft freuen sich über die gelungene Veranstaltung und wünschen allen eine schöne Adventszeit.

Liedvortrag des Kindergartens „Villa Wirbelwind“:

 

Hier ein paar Bilder:

Zurück zum Anfang