Liemer Kaffeeklatsch mit Herz für Grundschüler

600 € aus den Kaffee und Kuchen Spenden des Liemer Kaffeeklatsch nahmen die Schüler der lokalen Nachmittagsbetreuung  (Offene Grundschule) mit ihrer Erzieherin gern entgegen. „Für aktuelle Gesellschaftsspiele soll es ausgegeben werden!“ so die jungen Schülerinnen aus der Grundschule Lieme am Mittwochnachmittag im Gemeindehaus.

In 6 Jahren haben die aktiven Kuchenbäckerinnen für durchschnittlich 30 Gäste aus dem Dorf, die regelmäßig Mittwochs den Klatsch mit Torten, Tee und Kaffee pflegen, die Tafel gedeckt und serviert.  Aus den Spenden sind seit 2013 viele Jugendprojekte gefördert worden. Vom Sonnensegel im Schwimmbad bis zur Kletterwand im Ilsepark – und nun für besondere Spiele in der OGS.

Zurück zum Anfang