Herbstkonzert MGV Voßheide


Herbstkonzert in Voßheide ein großer Erfolg!

Gesangvereine begeistern die Zuhörer mit tollen Vorträgen.

Das Herbstkonzert des Männergesangsvereins MGV Voßheide lockte am vergangenen Samstag wieder viele Gäste in die Mehrzweckhalle Voßheide.

Die Gesangvereine aus Asendorf, Vahlhausen, Cappel, Ottenstein und Wahmbeckerheide folgten der Einladung des MGV und erfreuten alle Gäste mit einem bunten, musikalischen Programm. Bei einem gemütlichen Kaffeetrinken gab es dann viele lebhafte Gespräche und nette Begegnungen. Das zweistündige Konzert mit den verschiedensten Musikbeiträgen begeisterte alle Anwesenden und forderte zum Mitsingen auf.

Verdiente Sänger erhielten Urkunden durch den Lipp. Sängerbund und dem MGV Voßheide.

Verliehen wurden diese an:

Dietmar Weißsieker, Heinrich Düning und Friedrich Kluckhuhn für 40 Jahre Passiv,

Hans Hellmann und Friedrich Hilkemeier für 40 Jahre Aktiv,

Hans Görder für 50 Jahre Aktiv,

Karl-Heinz Begemann für 60 Jahre Aktiv.

Der große Applaus bestätigte wieder einmal, Singen macht Spaß, bringt frohe Laune und sorgt für so manche freundschaftliche Verbindung. Alle Gesangvereine freuen sich jederzeit über neue Sängerinnen und Sänger, die ihrer Stimme noch mehr Ausdruck verleihen möchten.

Zum Schluss der Veranstaltung wurde noch der langjährige Chorleiter des MGV Voßheide Michael Block verabschiedet. Aus beruflichen Gründen beendet er nach 13 erfolgreichen Jahren seine Arbeit beim MGV. Ein ganz großes Dankeschön an Michael  Block für seine kompetente und immer kollegiale, freundliche Art der Zusammenarbeit.

Sein Nachfolger steht bereits fest. Es ist Karl-Heinz Isenberg. Wir wünschen Karl-Heinz Isenberg eine schöne, erfolgreiche Zeit beim MGV Voßheide.

Zurück zum Anfang