Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Geänderte Verkehrsführung & Vollsperrungen

1.
Geänderte Verkehrsführung am Spiegelberg zur Einfahrt in den Vogelsang

Die Verkehrsführung in die Straße Spiegelberg zum Vogelsang ist geändert worden.
Aufgrund eines Baukrans, der in die Fahrbahn rein ragt, wird die Vorfahrtsregelung dort geändert. Vom Spiegelberg kommend Stadtauswärts ist die Straße Vogelsang zur Vorfahrtsstraße. Es ist eine „Abknickende Vorfahrt“. Die Fahrzeugführer die den Spiegelberg runter in Richtung Richard-Wagner-Straße fahren müssen Vorfahrt gewähren.
Die Stadt bittet um Beachtung der geänderten Vorfahrtsregelungen.


2.
Vollsperrung Einfahrt zur Uferstraße von der Lageschen Straße

Ab Montag, den 08.11.2021 bis voraussichtlich dem 18.11.2021 ist die Einfahrt von der Lageschen Straße in die Uferstraße gesperrt, ebenfalls ist die Ausfahrt nicht möglich.
Es wird dort eine temporäre Lichtsignalanlage aufgestellt. Dies kann zu einem Rückstau führen.
Radfahrer und Fußgänger werden auf einen Notgeh- und Radweg auf die Fahrbahn mit Absperrschranken geleitet.
In der Fahrbahn und auf dem Radweg wird es Baugruben geben.
Dort werden Mantelrohsanierungen an der Gasleitung vorgenommen.
Eine Umleitung ist ausgeschildert über den Dillenweg, Hardisser Straße in die Uferstraße.
Die Stadt Lemgo bedankt sich für Ihr Verständnis.


3.
Vollsperrung Liemer Weg, Lichtsignalanlage auf dem Isringhausen-Ring

Im Liemer Weg ist die Vollsperrung noch vorhanden. Der Isringhausen-Ring wird halbseitig gesperrt und der Verkehr wird dort mit einer Lichtsignalanlage geführt.
Die Baumaßnahme beginnt voraussichtlich am 09.11.2021 und dauert 14 Tage.
Es kann dort zu Verkehrsbehinderungen kommen. Eine Umleitung ist über die Straße „Am Bauhof“ ausgeschildert.


Die Stadt Lemgo bedankt sich für Ihr Verständnis


Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang