Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

„Frühjahrsputz“ steht an Haupttag am Samstag, 2. April

Der Frühjahrsputz in Lemgo hat Tradition. Seit vielen Jahren läuft er sehr erfolgreich, hoffentlich auch in diesem Jahr, nach pandemiebedingten Einschränkungen wieder im altbekannten Format. Die Aktion findet vom 28. März bis zum 2. April in Lemgo und allen Ortsteilen statt, wobei der Haupttag der 2. April sein wird.

Vereine, Gruppen, Organisationen, Schulen, Kindergärten genauso wie Familien und Einzelpersonen sind erneut herzlich eingeladen, mitzumachen und in einer gemeinsamen Reinigungsaktion, Orte, Straßen, Wege, Plätze und öffentlich zugängliches Gelände von Unrat und Müll zu befreien. Die Einladungen an die Gruppierungen werden in den kommenden Tagen versandt.

Zum Abschluss der Aktion gibt es auf dem Bauhof der Städtischen Betriebe Lemgo die obligatorische, von der Freiwilligen Feuerwehr gekochte Erbsensuppe. Wer noch zusätzlich an der Aktion teilnehmen möchte, setzt sich bitte mit der Feuerwehr Lemgo, Tel. 213-253, in Verbindung. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen.

Der Frühjahrsputz in Lemgo läuft sich trotz sinkender Temperaturen richtig warm und die ersten fleißigen Sammlerinnen und Sammler waren schon in allen Ortsteilen unterwegs. Zum Höhepunkt und Abschluss gehen die meisten Gruppen, Vereine und Personen am Samstag, den 2. April, mit offenen Augen über Straßen, Plätze und in die Natur, um Lemgo von Müll und Unrat zu befreien. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich noch kurzfristig am Frühjahrsputz zu beteiligen. Infos gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Lemgo unter Tel. 05261 213-253.


* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang