Mehrgenerationenhaus Lemgo

Das Mehrgenerationenhaus in Lemgo ist eines von 550 Häusern bundesweit, die durch das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird. Alle Häuser widmen sich gezielt den Herausforderungen des demografischen Wandels in Ihrer Kommune. In Trägerschaft der ev.-ref. Kirchengemeinde St. Pauli und in enger Kooperation mit der Alten Hansestadt Lemgo, dem Kreis Lippe und vielen Partnern, wie lokalen Organisationen und Vereinen, vernetzt und ergänzt das Mehrgenerationenhaus das bestehende soziale Angebot vor Ort.

Adresse

Echternstr. 12
32657 Lemgo

In Google Maps öffnen

Öffnungszeiten

  • Montag
    9:00 - 18:00
  • Dienstag
    9:00 - 18:00
  • Mittwoch
    9:00 - 18:00
  • Donnerstag
    Geschlossen
  • Freitag
    9:00 - 19:00
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen

Die Begegnungsstätte ist Montag bis Mittwoch von 15:00 - 18:00 Uhr und Freitag von 15:00 - 19:00 Uhr geöffnet.
Aktuelle Situation aufgrund der Corona Krise
Das Begegnungscafé des Mehrgenerationenhauses derzeit geschlossen. Alle Sprachangebote und die Fahrradwerkstatt der Flüchtlingshilfe setzen aus.

Die Beratungsangebote im Mehrgenerationenhaus finden bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch statt.

Für die Flüchtlings- und Rückkehrberatung der Herberge zur Heimat ist Markus Reuter mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr unter 0152 53 40 61 95 oder per E-Mail mfberatung.lippe@mail.de zu erreichen.

Für das Arbeitslosenzentrum des AWB e.V. ist Thomas Hilmert vormittags zwischen 8 und 13 Uhr unter 0160 14 65 133 oder per E-Mail t.hilmert@awbev.de zu erreichen.

Das Büro des Mehrgenerationenhauses ist wochentags unter 05261 9204608 und mgh@st-pauli-lemgo.de zu erreichen.

Zurück zum Anfang