Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Die Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e.V. versucht seit mehr als 30 Jahren Hintergründe von politischen Entwicklungen zu beleuchten. Sie unternimmt in jedem Jahr eine “Themenfahrt” ins In- oder Ausland, auf der immer mit ausgewiesenen Fachleute vor Ort diskutiert werden kann. Diese Themenfahrten orientieren sich wie die öffentlichen Veranstaltungen und Projekte an einem “Jahresthema”. 2019 war das zum Beispiel das Thema “Zukunft Europas”.

So führte die Themenfahrt 2019 in die “Euregio Saar-Lor-Lux”, um unterschiedliche grenzüberschreitende Kooperationen kennenzulernen. Vor der Europawahl gab es ein Projekt für junge Leute unter dem Motto “Zukunft Europas – Jugendlichen eine Stimme geben”.

Es gibt regelmäßig stattfindende Veranstaltungsformate wie “Politik am Samstagvormittag” oder “Historische Filme – neu erlebt” in Kooperation mit dem HANSA-Kino in Lemgo. Neu ist die Veranstaltung “Literatur im Gespräch” im Lemgoer Hanse-Haus. Zudem findet an jedem letzten Montag im Monat der LGPZ-Stammtisch in Cafe Vielfalt statt.

Alle Informationen, viele Berichte, Interviews und Diashows finden sich auf der Internet-Plattform des Vereins.

Zurück zum Anfang