Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

„Unsere blauen Augen“ – Aufführung des Landestheaters Detmold am 04.04.2022 in Lemgo – Tickets im Vorverkauf

Abgeschlossenes Event

Im Rahmen der Lemgoer Veranstaltungsreihe „Theater an ungewöhnlichen Orten“ führt das Landestheater Detmold das Schauspiel „Unsere blauen Augen“ von Teresa Dopler am Montag, den 04.04.2022, um 19.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Lemgoer Rathauses, Marktplatz 1, auf.

Tickets für 16 € sind im Vorverkauf erhältlich über das Kulturbüro der Stadt Lemgo:
i.krah@lemgo.de
05261-213354

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Momentan ist dies der 3G-Nachweis.
Der Einlass beginnt um 19:00 Uhr. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.


Das Stück:

Sehnsüchtig von einer gemeinsamen Zukunft und dem dazugehörigen Eigenheim träumend, wählen Lisa und Max das Modell »kalifornisches Landhaus« aus dem Katalog. Es darf schon etwas Besonderes sein, auch wenn es ihre Verhältnisse ein wenig übersteigt. Als die Bauarbeiten im Ternitzer Heimatidyll endlich beginnen, soll der alte Quittenbaum einer exotischen Palme weichen. Derweil bewundert eine Gruppe Geflüchteter, aus einer völlig anderen Welt kommend, von einer neuen Heimat träumend, den blauen Ternitzer Himmel. Doch nicht nur die heimischen Obstbäume beginnen, sich gegen ihre mutmaßliche Verdrängung zu sträuben, während das frisch gegossene Fundament auf Lisas und Max’ Grundstück bereits erste Risse durchziehen. Wer war oder ist hier zu blauäugig?

Die junge Dramatikerin Teresa Dopler verwebt in ihrem Stück unterschiedliche Stimmen und Perspektiven zu einem vielschichtigen Bild, in dem die Weite der Welt und die Enge einer ländlichen Idylle aufeinanderprallen.


Maunela Stüßer, Gernot Schmidt, Alexandra Riemann, Emanuel Weber
(Foto: Bettina Stöß, Landestheater Detmold)
Maunela Stüßer, Gernot Schmidt, Alexandra Riemann, Emanuel Weber
(Foto: Bettina Stöß, Landestheater Detmold)

* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang