Ostersonntag moderner Live-Stream-Gottesdienst 12.04.2019 10.00-11.30 Uhr mit Pfr. Helge Seekamp

Ostern 2020

Abgeschlossenes Event

Interaktiv. Hoffnungsvoll. Verbunden.

Zum Livestream direkt hier!

Mit offenen Mikro, besser gesagt „offenem Chat“ (Frag dich jetzt schon, was du beitragen möchtest.)

Musiker: Norbert Meier, Katharina Heisig

Prediger: Pfarrer Helge Seekamp

Moderation: Pfarrer Kai Mauritz

Aus der Dornenkrone wird ein König der Geschichte.

Die Kirchengemeinde Gemeinde St. Pauli lädt Besucher ein zu einem digitalen Live-Gottesdienst an den hohen kirchlichen Festtagen, Karfreitag und Ostersonntag um 10:00 Uhr. 

Zugang zum live aus der Kirche St. Pauli, Echternstr. 16 gestreamten Gottesdienst im Internet ist über die Gemeindewebseite zu bekommen: www.st-pauli-lemgo.de.

Technisch geht Beteiligung über Computer, Smartphone und Tablett und das prinzipiell anonym: Dahinter steht das extra für Gottesdienste konzipiertes Streaming Portal: www.Sublan.tv (ideal ist der moderne Webbrowser Chrom oder Firefox. Testen Sie, ob der Zugang gelingt)

So ist das Lemgoer St-Pauli-Angebot eines von vielen Streaming-Gottesdiensten der Kirche. 

Jeder Internetnutzer kann sich während der Sendung schriftlich per anonymen „Chat“ beteiligen. Namen werden nie öffentlich gezeigt. Anmelden muss man sich auch nicht. 

Der Gottesdienst-Moderator hat dann die Möglichkeit die Beiträge zu lesen und nach Themen zu sortieren. Dann erst sendet er ausgewählte inhaltliche Beiträge, Kommentare zur Predigt (Ostersonntag) oder Gebetsanliegen ( In beiden Gottesdiensten) oder natürlich auch zu Beginn die Phase „Grüße an alle“ – hier mit freiwilliger, bewusster Namensnennung. 

So ist eine Vielfalt an Beteiligung und auch sehr ehrlicher und persönlicher Äußerung möglich, ohne dass dabei Menschen ihre Privatsphäre verletzen müssen.

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren: Ein professionelles Team rund um den Lemgoer Veranstaltungs-Techniker Henrik Begemann (www.begemann.biz) und den Pop Kirchenmusiker Norbert Meier organisiert im Hintergrund alles, was nötig ist um ein gutes Live-Videoerlebnis mitzuverfolgen. Neben professioneller Beleuchtung muss an Ton- und Bildübertragung gearbeitet werden, der Küster Dominik Remmert bringt anlassbezogen eine stimmige und aussagekräftige Installation ins Bild.

Auch für die Prediger ist dieses neue Medium eine Herausforderung, weil sie es noch nie ausprobiert hatten, wie Predigen ohne spürbare und sichtbare Gegenwart der Gemeinde geht. Dabei gilt es nicht nur, die Nichtreaktion des Gegenübers auszuhalten, sondern auch viel näher und ungeschminkter in den heimischen Geräten zu erscheinen.

Solche Lernschritte und Entwicklungen sind die erstaunliche Seite der dramatischen Weltkrise. Es ist jetzt nicht mehr beliebig, sondern nötig, sodass neue Formen von kirchlicher digitaler Kommunikation entwickelt werden.

 Die St.-Pauli-Gemeinde legt dabei Wert darauf persönliche, umgangssprachliche und popkulturelle Gottesdienstformen weiter zu pflegen wie bisher in den Live-Gottesdiensten. Dies wird auch Karfreitag und Ostern der Fall deutlich werden, auch wenn die Feiertage ihre jeweils spezielle Prägung besitzen.

Adresse

Kirche St. Pauli Echternstr. 14-16, 32657 Lemgo

In Google Maps öffnen

Zurück zum Anfang