Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Jung-Alt-Nachmittage

Ab dem 01.09.2021 findet jeden Mittwoch ab 14:30 Uhr ein Jung-Alt-Nachmittag mit unterschiedlichen Schwerpunkten im AWO KastanienHaus am Wall statt.
An diesen Nachmittagen können Kinder, Jugendliche und Erwachsene ab 55 Jahren teilnehmen. Der Spaß und ein reges Miteinander der Generationen sollen im Vordergrund stehen.
Am 29.09.2021 konnten alle interessierten Jung-Alt-Besucher*innen an einer Führung im Junkerhaus teilnehmen. Der Museumsführer Werner Kuloge erzählte und zeigte viel Wissenswertes über das einzigartige Haus und den Menschen Karl Junker. Alle Teilnehmer*innen der Führung waren begeistert, über viele Informationen überrascht und mussten nicht nur einmal schmunzeln.
Da der Besuch im Museum so viele neue Eindrücke bescherte, soll es einen weiteren Jung-Alt-Nachmittag in einem Museum geben.
Am 03.11.2021 wird daher eine Führung durch das Hexenbürgermeisterhaus stattfinden. Alle Jung-Alt-Besucher*innen treffen sich an dem Tag um 14:30 Uhr im Begegnungscafé AWO KastanienHaus am Wall. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 20.10.2021 unter info@kastanienhaus.de oder telefonisch 05261/5601 wird gebeten. Kostenbeitrag pro erwachsener Person für die Museumsführung betragen 5 Euro.
Das AWO Team freut sich auf viele junge und ältere Teilnehmer*innen.

 

 

Zurück zum Anfang