Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Gesundheitskiosk Hörstmar: Themenabend „Sturz“

Abgeschlossenes Event

Der Gesundheitskiosk lädt ein:
Themenabend „Sturz“
17.03.22 um 18.00 Uhr
im Gesundheitskiosk Hörstmar

Stürze begleiten uns das ganze Leben, stellen aber insbesondere im höheren Lebensalter eine erstzunehmende Gefahr mit oftmals unerwünschten Konsequenzen dar. Frau Kukec-Vetter und Herr Schröder, beide langjährige Pflegefachkräfte am Klinikum Lippe, berichten über häufige Sturzanlässe, die sich anschließende Versorgung im Krankenhaus und mögliche Nachsorgen in Rehakliniken oder der geriatrischen Fachabteilung. Ein weiteres Thema ist die Vermeidung von Sturzereignissen durch umsichtiges Verhalten und wirksame Vorsorgemaßnahmen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu einem alltagspraktischen Vortrag mit Fragerunde und Diskussion im Gesundheitskiosk Hörstmar (Am Sportplatz 7 (Dorfbegegnungszentrum)).

In der Veranstaltungsreihe „Gesundheitskiosk Hörstmar lädt ein“ werden aktuelle Gesundheitsthemen praktisch erläutert und diskutiert. Nach den Themen „Gesunder Rücken“, „Schlaganfall“ und „Umgang mit Gesundheitsinformationen aus dem Internet“ steht am Donnerstag, 17.03.22 von 18.00 bis 19.30 Uhr das Thema „Sturz“ auf der Agenda.

Die Veranstaltung wendet sich an insbesondere an interessierte Laien. Der Gesundheitskiosk Hörstmar ist ein gemeinsames Projekt der Alten Hansestadt Lemgo, des Klinikum Lippe sowie Diakonie ambulant e.V. und wird mit LEADER-Mitteln gefördert.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Anmeldung bitte unter Tel. 05261 / 7009639 oder per E-Mail an gesundheitskiosk-lemgo@t-online.de. Einlass nur für Genese und Geimpfte (2G-Regel).


* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang