Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kulinarische Reise durch die Kulturen

Es darf geschlemmt werden: Mit den Familien des städtischen Familienzentrums Brake hat Erzieherin Serife Kalayci die leckersten Rezepte für ein interkulturelles Back- und Kochbuch zusammengestellt. Dank der großen Beteiligung vieler Familien und Freunde des Familienzentrums konnten 100 lukullische Rezepte  aus dem In- und Ausland verewigt werden, welche nun zum Nachkochen und -backen einladen.

Möglich wurde das Projekt durch die professionelle Unterstützung des Lemgoers Martin Emrich und sein Büro für Design. Das Buch ist im Familienzentrum erhältlich und Leiterin Gerlinde Schmidt freut sich, dass der Erlös für neue Spielangebote für die Kinder bestimmt ist. Interessierte können das Buch zu den Öffnungszeiten des Familienzentrums in der Güldenen Mine 2 für 13 Euro erwerben. Vom 5. Juli bis 23. Juli ist die Kindertagesstätte in der Sommerpause.


Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang