Internationaler Museumstag 2020

Museumsbesuch trotz Corona-Regeln möglich

Am Sonntag, 17. Mai 2020, findet wie jedes Jahr der Internationale Museumstag statt. Er steht auch in Lemgo diesmal unter anderen Vorzeichen als in den vergangenen Jahren.

Doch, auch wenn keine besonderen Aktionen und freie Führungen aufgrund der Corona-Krise möglich sind, laden die Museen der Stadt Lemgo alle herzlich zu einem Besuch ein. Die Hygiene- und Abstandsvorschriften lassen sich in den Häusern sehr gut einhalten, lediglich der Mund-Nasen-Schutz ist zwingende Voraussetzung für den Einlass.

Während das Museum Hexenbürgermeisterhaus ja ohnehin jederzeit freien Eintritt bietet, ist auch das Museum Junkerhaus an diesem Sonntag kostenfrei zu erleben.

Pünktlich zu diesem Wochenende öffnet auch die Gedenkstätte Frenkel-Haus wieder samstags und sonntags von 15-17 Uhr ihre Türen und freut sich auf die ersten Besucherinnen und Besucher nach der Zwangspause.

 

Quelle: Stadt Lemgo Museen

Zurück zum Anfang