Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Hanseführungen anstatt Hansefrühstück

Hanse-Kommission des Rates lädt ein

Eigentlich lockt am dritten Samstag im Mai das traditionelle Hansefrühstück viele Besucherinnen und Besucher auf den Lemgoer Marktplatz. Weil das beliebte Frühstück in diesem Jahr erneut ausgefallen ist, lädt die Hanse-Kommission des Rates dazu ein, auf den Spuren der früheren Handelsleute zu wandeln. Zwei kostenlose Stadtführungen zeigen, was das Hanseatische an der Alten Hansestadt ist und wo die hanseatischen Einflüsse noch heute sichtbar sind. Stadtführerin und Mitglied der Hanse-Kommission Christiane Thiel und Mitglied der Hanse-Gilde Christian Woelk starten am 12. und am 19. September. Weitere Hanse-Kommissions-Mitglieder begleiten die Führungen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für die Stadtführung am 12. September ist kein 3G-Nachweis erforderlich. Die Stadtführung am 19. September wird in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe bewegt sich ausschließlich im Freien, wofür kein 3G-Nachweis erforderlich ist; die zweite Gruppe besucht auch Innenräume, wofür ein 3G-Nachweis erforderlich ist.

Der Treffpunkt am Sonntag, 12. September um 10.00 Uhr ist der Waisenhausplatz. Der Treffpunkt am Sonntag, 19. September ist um 14.30 Uhr der Marktplatz.


* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang