Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Andreas Fritz feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

In kleiner Runde hat Andreas Fritz Glückwünsche zu seinem 40-jährigen Dienstjubiläum entgegen genommen.

Bürgermeister Markus Baier gratulierte dem Jubilar ebenso wie Abteilungsleiter Frank Wöstenfeld und Personalratsvorsitzender Matthias Stock.

Der Bürgermeister würdigte den langjährigen Dienst von Andreas Fritz und wünschte ihm für seine weitere Zukunft bei der Stadt alles Gute sowie gutes Gelingen bei der Organisation der anstehenden Wahlen.

Andreas Fritz trat 1981 in den öffentlichen Dienst ein, als er zum Stadtassistentanwärter der Stadt Lemgo ernannt wurde. Ab 1984 war Andreas Fritz im Bereich Sport- und Bäderwesen eingesetzt. Dem Bereich Sport blieb er für viele Jahre treu, bis er seinen Aufstieg in den gehobenen Dienst machte und 1996 ins Bauamt wechselte. 1998 übernahm Andreas Fritz als Sportreferent erneut die Verantwortung für den Sport in der Alten Hansestadt. Dieser Aufgabenbereich wechselte 2005 in das Büro des Bürgermeisters, dessen stellvertretender Leiter Andreas Fritz 2007 wurde. 2012 widmete sich Andreas Fritz dann neuen Aufgaben und kam zur Abteilung “Prozessoptimierung und IT”. Heute ist er der städtische Experte für Wahlen, Organisation und Arbeitsschutz.


* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang