Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Stadt Lemgo gratuliert Pokalsieger TBV

Die Alte Hansestadt Lemgo gratuliert dem frischgebackenen Pokalsieger TBV

Nach dem Krimi am Donnerstag im Halbfinale gegen den Favoriten THW Kiel hat der TBV Lemgo-Lippe sich nun durch einen 28:24-Finalsieg gegen die MT Melsungen den DHB-Pokalsieg gesichert. Die Schützlinge von Trainer Florian Kehrmann dürfen sich damit Pokalsieger 2020 nennen, da die Endrunde im vergangenen Jahr pandemiebedingt nicht ausgespielt wurde.

“Ein toller Erfolg für den TBV! Innerhalb von 24 Stunden waren das zwei sensationelle Leistungen. Im Namen von Rat und Verwaltung der Alten Hansestadt gratuliere ich den Spielern, Trainern, Funktionären und allen, die am Erfolg beteiligt waren, ganz herzlich”, so Bürgermeister Markus Baier, der wie viele Lemgoerinnen und Lemgoer vor dem TV-Gerät mitgefiebert hatte.

Die Stadt Lemgo weist darauf hin, dass es auf Grund der Coronaschutzmaßnahmen keine offizielle Veranstaltung im Stadtgebiet geben wird. “Natürlich werden wir diesen tollen Erfolg würdigen, aber der Infektionsschutz genießt dieser Tage immer noch höchste Priorität”, so Markus Baier.

* Quelle: Stadt Lemgo

Zurück zum Anfang