Flüchtlingsunterkünfte am Lehbrinksweg

Timelines: Lieme

Flüchtlingsunterkünfte am Lehbrinksweg

Ereignis-Datum: 2. Juli 2016

Ereignis-Datum: 2. Juli 2016

12 Holzhäuser in einfacher Ausführung entstehen im Frühjahr 2016 innerhalb weniger Monate auf 2500 Quadratmetern am Lehbrinksweg! 2015 wurde Europa von einer Flüchtlingswelle aus Syrien, Afghanistan und Nordafrika u. a. erreicht: Eine Million Menschen, die vor Krieg, Verfolgung und Hunger flohen,  fanden Aufnahme in Deutschland.  Die Alte Hansestadt brachte 611  Männer, Frauen und Kinder dezentral, über die ganze Stadt verteilt, unter. In die Liemer Siedlung zogen etliche Familien mit Kindern ein.  Kirchengemeinden, Ehrenamtler aus dem Dorf , Flüchtlingshilfe und der Kindergarten brachten sich vorbildlich ein….

Im Herbst 2019 sind noch 238 Asylbewerber in Lemgo registriert – in der Liemer Holzhaus-Siedlung herrscht noch reges Leben, auch wenn einzelne Wohnungen bei rückläufigen Zahlen nicht mehr benötigt werden und mittlerweile leer stehen.

 

Zurück zum Anfang